Die Weiterreise nach Osaka…

Die Weiterreise nach Osaka…

… wie ich in der Stadt landete in die ich eigentlich nicht wollte... Rund 5 Monate war ich nun in Kyoto.Gefühlt hab ich mit meinen 2 Goshuins noch nicht mal die hälfte der Tempel und Schreine abgegrasst ( dafür aber die meisten bekannten ) Durch Corona war meine ganze...

mehr lesen
10 Dinge die ich an Japan liebe

10 Dinge die ich an Japan liebe

1. Das Essen Ich glaube es geht vielen so. Japanisches Essen ist einfach lecker und zu meist auch frisch und Gesund.Viele die noch nie in Japan waren kennen allerdings nur Essen wie Sushi, Ramen oder Matcha KitKat.Es gibt aber gerade Regional aussergewöhnliche Gericht...

mehr lesen
Das Denken in der Schublade I

Das Denken in der Schublade I

Traditionelle Kleider und Touristen Ein herzliches Moin bzw. こんにちは in die Runde.Hiermit möchten wir hier mal klar Schiff machen und vorurteile Wegräumen 😉 Zyra_mad hat in den Kommentaren in Instagram gefragt ob es verboten sei als Tourist traditionelle Japanische...

mehr lesen
(Miniblog) The Day after 1 Month…

(Miniblog) The Day after 1 Month…

... oder "der Umzug" Da war er nun ... der erste Glockenschlag ... Der erste Monat ist damit rum... 11 liegen noch vor mir ...Gleichzeitig ist damit aber auch meine Zeit in Tokyo zu Ende.Vor 10 Stunden bin ich mit dem Nachtbus nun hier angekommen und habe mein Zimmer...

mehr lesen
Der Weg zur Erleuchtung I

Der Weg zur Erleuchtung I

Wie man sich in Schreinen richtig benimmt. Schreine sind was tolles. Sie sind wunderschön anzusehen, geben eine die Möglichkeit viel über Japanische Mythen, Relgion und Geschichte zu lernen und helfen einem den Alltag zu entschleinigen.Deswegen möchte ich hier eine...

mehr lesen
MeetUps und Ausländer…

MeetUps und Ausländer…

... Fremdschämen als Ausländer Ich möchte euch mal heute über einen neuen Zeitvertreib von mir Berichten.MeetUps ... und wie es mich manchmal dazu bringt, am liebsten mit dem Kopf solange gegen die Nächste Wand zu hauen bis man das Seismologisch messen kann ... Die...

mehr lesen
Lebenslanges lernen…

Lebenslanges lernen…

... der Alltag eines Sprachschülers. Die 2te Woche ist für mich nun langsam vorbei.Ein großteil des Papierkrams hier vor Ort ist erledigt... jediglich die Führerschein übersetzung fehlt noch.Doch auch das wird demnächst in Angriff genommen. Aber zurück zum Thema, ihr...

mehr lesen
Fear of the Dark…

Fear of the Dark…

...die Weltweite Panik über das Covid-19 Virus Eigentlich wollte ich mir das ersparen auch meinen Senf dazu zu geben ... da ich aber über Bekannte und Follower immer mal wieder sowohl Gruselnachrichten und Verschwörungstheorien, sowie "Kluge Ratschläge" bekomme das...

mehr lesen
Living Book…

Living Book…

...Das Buch deiner Seele Letztes Jahr habe ich mit meinem Fotoprojekt "Living Book" begonnen. Ein Schwarz-Weiß Projekt bei welchem man Textpassagen aus dem Lieblingsbuch des jeweiligem Models mithilfe von Bodypaintfarbe und Pinsel auf dem Körper malt.Das Livin Book...

mehr lesen
Bucket List

Bucket List

... meine Japan-Must-Do-Liste Baseballspiel besuchenIn einem Sento jobbenAuto fahrenIn einem Öffentlichen Sento baden einen Erste Hilfe Kurs in Japan macheneinen Sumokampf sehenJLPT N5 schaffenJLPT N4 schaffenAls Fotograf jobbenIn einem Onsen jobbenDen Mount Fuji...

mehr lesen
Schatz, ich geh zur Arbeit Teil I …

Schatz, ich geh zur Arbeit Teil I …

... Jobsuche fürs Work & Travel Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich für sein Work & Travel in Japan vorzubereiten.Man kann Geld Ansparen oder sich einen Kredit bei der Bank nehmen sodass man garnicht arbeiten muss für die Zeit die man da ist. Oder man...

mehr lesen
Gesund nach Japan…

Gesund nach Japan…

... die Medizinische Vorsorge vor dem Auslandsjahr. Da es ja (leider) noch ein paar Tage hin sind bis zu meiner Abreise möchte ich euch im Vorfeld darüber berichten wie ich mich auf das Auslandsjahr vorbereitet habe und was meiner Meinung nach sinnvoll ist. Der...

mehr lesen
Gedanken an die Ferne …

Gedanken an die Ferne …

… oder „Warum ich nach Japan auswandere.“ Was treibt einen Menschen an sein Leben aufzugeben, alles hinter sich zu lassen und in ein Land zu reisen dessen Sprachen und Sitten man nur gebrochen kennt? Warum geht man aus seiner Komfortzone raus, verlässt seine Freundes-...

mehr lesen